Startseite
Energieberatung
Bauleitung
Entwürfe
Bestandsaufnahme
Visualsierung
Alternative Energien
Sanierungskonzepte
Formulare
Ithermographie
IT Bereich
Kontakt
Impressum
       

Bauleitung / Baubegleitung KFW

In diesem Bereich stellen wir Projekte vor die von uns durchgeführt wurden oder aktuell durchgeführt werden. Zumeist sind hier Projekte zu finden die über KFW Mittel über Kredit oder Zuschuss unterstützt werden.

Dabei handelt es sich um Wohngebäude & Nicht Wohngebäude.

Projekt 1 KFW Haus 70  Wohngebäude

Projekt 2 KFW Nicht Wohngebäude nach DIN 18599

Die Übersicht ist Verlinkt, folgen Sie dem Thema durch Mausklick auf die Überschrift!

 

Die Überschrift diesen Bereich könnte auch lauten:

Die Wandlung vom  Energieverschwänder zum Energie-Sparwunder !

 

 

Projekt 1 KFW Haus 70  Wohngebäude 


Sanierung von 182 kWH/m ² ( schlechter als Altbau) zum KFW 70 Haus mit  75 kWH/m²

Das Ziel war besser als Neubaustand zu sein, damit die maximale Förderung erreicht werden kann, ohne das Bauteile in Mitleidenschaft gezogen werden. Hierbei handelt es sich um massiver Eingriffe in die Substanz des Gebäudes, in diesem Zuge wurden Bauteile saniert, die in ihrer Funktionsweise beeinträchtigt waren.

Unter Sanierungskonzepte, wird die Finanzierung des Gebäudes erläutert mit KFW Mitteln.

Sehen Sie selbst wie sich das Gebäude verwandelt.

Ist Zustand :

          Süd Seite                        Ost Seite

Größere Ansicht?    Bild anwählen, öffnet automatisch 

          Anbau Nord                          Anbau Nord Problem

So sah das Gebäude bisher aus!

 

Phase 1 Dachsanierung und Fenster 

    Dach Firstberich Aufdachdämmung mit Dampfbremse             Dach Aufbau Abschluss

    Dach  Aufdachdämmung Dachfenster             Dach Aufbau Ziegel Tragkonstruktion

Größere Ansicht?    Bild anwählen, öffnet automatisch   

    Dach  Aufdachdämmung Dachfenster             Dach neue wartungsfreie Untersicht ohne Holz

    3 Fach verglaste Kunstofffenster  UW 1.0 mit Komprieband             Neuer aufgesetzter Rolladenkasten in altes System integriet

Abschluss des 1 Arbeitsintensiven Bauabschnitts , ausgeführte Leistungen in diesem Bereich:

Vorbereitungsarbeiten vor den Gerüstarbeiten, Dachabläufe und Oberflächenbaulinie.
Abdecken des Dachs und Demontage Solaranlage, entfernen des beschädigten Flachdachs.
Austausch von 11 alten doppelglasigen Fensterelementen mit Rollladen.
Dachverbreiterung anbringen, Aufdachdämmung , Neu Dachverschalung
Tragkonstruktion für Neueindeckung und Unterkonstruktion für Solaranlage und Anschluss Solar.
Demontage alter Fensterbänken im Außenbereich , anbringen Kompriebändern an Anschlüssen Fenster
Montage der Neue Fensterelement , sowie die Anschlussarbeiten im Innenbereich.

Das waren in Kurzform die Hauptmaßnahmen. 

Phase 2  Vorbereitung Sockel nach Abnahme schließen der Dachhaut sowie Remontage Solarkollektoren  

    Tragkonstruktioen Flachdachberich 9° für Ziegeleindeckung " wasserdichtes Unterdach"             Dachflächenfesnter mit Neubau Eindeckrahmen / Schneesicherung

    Solaranlage Anschluss             Dachflächen geschlossen Flachdach

Größere Ansicht?    Bild anwählen, öffnet automatisch   

    Sockeabdichtung neu da Beschädigt             Dachflächen geschlossen Flachdach / 90 % Dach abgeschlossen

    Dämmung WLG 0,32             Persönliche Überpürgung und Mangelfeststellung! Detail falsch Ausgeführt.

Abschluss des 2 Arbeitsintensiven Bauabschnitts , ausgeführte Leistungen in diesem Bereich:

Sockelabdichtung im Bereich der Perimeterdämmung ausgebessert da Beschädigt
Überprüfung des wasserdichten Unterdachs im Flachdachbereich da hier Ziegeleindeckung gepalt.
Eindecken des Dachs und herstellen des Abwassersystems im Dachbereich
Dachflächenfenster und Solaranlage, Anschlüsse überprüfen , Schneefanggitter zusätzliche Montage.
Herstellen der Abschlussverkleidungen für das WDVS System in Dachbereich
Montage der neuen Fensterbänke aus Marmor
Begonnen das WDVS System anzubringen, dabei immer wieder Überprüfung auf korrekte Ausführung

Wie oben zu sehen kommen kleine Fehler schnell zu standen, daher sind wir oft auf der Baustelle präsent, damit solche Probleme schnell gelöst werden.

Phase 3  Fertigstellung  WDVS Systems, neue Hauzugangs mit Vordach, Außenanlage anpassen

    Neue Haustüre             Nach Dübelung, teilweise gesprachtet !

    Komprieband / Apuleisten an neuralgisch wichtigen Punkten !             Fensterbank Kompriband unterer Anschluss, große Stoßfugen nachträglich mit Schaum geschlossen

Größere Ansicht?    Bild anwählen, öffnet automatisch   

    Fenster verputzt / gestrichen             Putz nach Farbanstich mit Faschen

    Perimeterdämmung im Sockelbereich              Dachuntersicht mit Alu , Wartungsfrei! 

Größere Ansicht?    Bild anwählen, öffnet automatisch   

    Lichtschacht mit Dämmung             Sockel verspachtelt

    Lichtschacht mit Putz und angepasten Gitter             Sockel mit Buntsteinputz

 

Das Projekt ist so gut wie abgeschlossen, es müssen lediglich noch Anpassungen an der Gartenanlage vorgenommen werden.

Der Gesamte Bauablauf erstreckte sich über 9 Wochen, wobei 1 Woche stillstand Vorlage, da das Gerüst nicht rechtzeitig abgebaut werden konnte.

Zuletzt noch ein Paar Photos nach der Fertigstellung.

       Fertig Westgiebel         Ferig Südgiebel und neu Eingangstüre

 

Hier das Ziel das Erreicht worden ist!

               KFW Haus 70  nach  KFW Sanierungsprogramme für Altbau Energieeffizienzhaus 100 / 70

Top

 

 

 

Projekt 2 KFW Nicht Wohngebäude nach DIN 18599


Sanierung von 2.999 kWH/m ² ( schl. als Altbau) mit Energieeffizienz Programm -20 % auf  1.150  kWH/m²

Unter Sanierungskonzepte, wird die Finanzierung des Gebäudes erläutert mit KFW Mitteln.

Sehen Sie selbst wie sich das Gebäude verwandelt.

Ist Zustand :

    Fertigung 1             Fertigung 1

    Außenfassade mit Dach             Hof mit Dachansicht

Größere Ansicht?    Bild anwählen, öffnet automatisch   

 

                  Wärmeerzeuger nur mit Wärmeverteilung über Luftströmung                                     Was mun früher unter einer Wärmedämmmaßnahme vertand  ca. vor 30 Jahren an der Stahlstütze

 

Phase 1  Demontage des Eternit-Dachs und Einbau neues Bauteil mit Lichtkuppeln in Abschnitten.

Das Projekt wird gerade ausgearbeitet, bitte noch um etwas Geduld!

 

Wir befinden uns gerade in dieser Bauphase, das Ziel das Erreicht werden soll ist untern zu sehen!

          Sanierungszustand 1 Prgramm Enerigeeffizienz KMU nicht Wohngebäude

 

Im Moment bereiten wir die Inhalte für diesen Bereich vor. Um Sie auf gewohntem Niveau informieren zu können, werden wir noch ein wenig Zeit benötigen. Bitte schauen Sie daher bei einem späteren Besuch noch einmal auf dieser Seite vorbei. Vielen Dank für Ihr Interesse!

 
     
 Nützliche  Links
   
 Benzinkosten senken!  
 10 % - 20 % sparen

Interessiert ?  

Powered by
 

Warenwirtschaft System
Mesonic  Winline

  Fkat / Fibu / Prod / CRM alles aus einer Hand.

IT Lösungen / Support
Entwicklungen

Powered by 

       
Sie benötigen einen    
       Bau-Gutachter ?


Powered by 


Gipscomm-Gutachten


Sie benötigen
Informationen
über
Produktionstechnik ?


Powered by


ProduTechnic


Wofür steht Gipscomm?

Interessiert?

Infos Powered by

Gipscomm-Gruppe


   
     
Top